top of page

BİLGİ MERKEZİ

HABELER

Ara
  • senmakadvert

Reinigung von Schnecken und Zylindern

Schnecken- und Zylindersysteme sind die sensibelsten Teile von Kunststoffverarbeitungsmaschinen. Aus diesem Grund ist Reinigung und Wartung extrem wichtig, damit Schnecke und Zylinder mit der Präzision und Effizienz des ersten Tages arbeiten.

Schnecke und Zylinder sind vor periodischen Wartungskontrollen bei Rohstoffwechsel oder bei Langzeitstillstand zu reinigen und durch Beschichten mit entsprechenden Schutzölen zu pflegen.


Schnecke und Zylinder können mechanisch oder chemisch gewaschen werden. Bei der chemischen Reinigung von Schnecke und Zylinder werden Schnecke und Zylinder mit Hilfe eines in das Schneckengehäuse eingebrachten Reinigungsmittels in der unter normalen Prozessbedingungen arbeitenden Anlage gereinigt, ohne aus der Anlage entnommen und voneinander getrennt zu werden. Bei der Verarbeitung empfindlicher Polymere sollten bei jeder Gelegenheit chemische Reiniger verwendet werden und an den Stellen, an denen das Polymer in Berührung kommt und übergeht, kein verbranntes Polymer abgebaut werden.


Wenn die mechanische Reinigung von Schnecke und Zylinder erfolgt; Sie wird aufgetragen, während Schnecke und Zylinder auf der Maschine sind – durch Zuführen eines anderen Rohstoffs – mit einem geeigneten festen Reinigungsmittel oder indem sie aus der Maschine entnommen und voneinander getrennt werden. Rohstoffe sollten bei kurz- oder langfristigen Stillstandszeiten möglichst nicht auf Schnecke und Zylinder verbleiben. Das Rohmaterial im Bienenstock sollte möglichst nicht sofort geleert werden, auch nicht bei kurzen Stopps, während Polymere wie PET, PA, OC, PVC arbeiten.


Folgende Punkte sind bei der mechanischen Reinigung zu beachten:

  • Beim Entfernen von Schnecke und Zylinder aus der Maschine sollten Schnecke und Zylinder so weit wie möglich entfernt werden, ohne dass Rohstoffe in der Maschine verbleiben.

  • Unmittelbar nach der Demontage an der Maschine - möglichst im heißen Zustand von Schnecke und Zylinder - sollten Schnecke und Zylinder voneinander getrennt werden.

  • Voneinander getrennte Schneckenzylinder dürfen niemals auf Metall oder hartem Untergrund abgestellt werden. Holz- oder Kunststoffböden sollten bevorzugt werden.

  • Die Schraube sollte nicht mit harten Gegenständen wie einer Feile gereinigt werden. Messing sollte mit einer Bürste, Bronzebürste, Spachtel, Kupferfilz oder Tuch gereinigt werden. Auf den Schrauben darf kein Staub zurückbleiben.

  • Schmutz und Rost am Schneckenhaus, die mit einfachen Methoden nicht zu reinigen sind, sollten von einem Fachmann mit Polieren gereinigt werden.

  • Bei Graten an der Schraube sollte nur der Gratbereich vorsichtig mit Schleifpapier aufgeweicht und soweit wie möglich poliert werden.

  • Es sollte nicht vergessen werden, dass Schnecke und Zylinder möglichst blank sein sollten und es keine Grate, Risse und beschädigten Oberflächen geben sollte, auf denen das Rohmaterial befestigt werden kann.


103 görüntüleme0 yorum

Comments


ARŞİV

bottom of page