top of page

INFORMATIONSZENTRUM

NACHRICHTEN

Suche
  • senmakadvert

ŞENMAK F&E-ZENTRUM INBETRIEBNAHME

A first in the plastics processing machinery industry.

Şenmak Makine, der Marktführer der Türkei und Hersteller der fünf größten Plastifizieranlagen in Europa, hat neue Wege im türkischen Sektor der Kunststoffverarbeitungsmaschinen beschritten. Das „Şenmak R&D Center“, das über die entsprechenden Qualifikationen und Kriterien gemäß der einschlägigen Gesetzgebung verfügt, wurde von der T.R. Es wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Industrie und Technologie registriert und wurde das erste registrierte F&E-Zentrum in der Kunststoffmaschinenindustrie.


Şenmak, der führende Schnecken- und Zylinderhersteller der Türkei, verstärkt sein Wachstum durch die Einbeziehung des Forschungs- und Entwicklungszentrums in seine Produktionsaktivitäten in Istanbul Hadımköy. T. R. Şenmak, der aufgrund des Antrags beim Ministerium für Wissenschaft, Industrie und Technologie berechtigt war, das "F&E-Zentrum-Zertifikat" zu erhalten, wird seine Bemühungen fortsetzen, innovative Produkte und Know-how im Bereich der Plastifizierungsausrüstung im F&E-Zentrum zu entwickeln und mit der Kunststoffindustrie zusammenbringen.



F&E-Aktivitäten werden der Kunststoffindustrie Visionen verleihen.


Şenmak General Manager Hüseyin Semerci, der feststellte, dass die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten seit vielen Jahren bedarfsgerecht durchgeführt werden, sagte: „Angesichts der Bedingungen, die die heutige Wettbewerbsfähigkeit, die Wachstumsstrategie unseres Unternehmens und die Notwendigkeit der Markenbildung auf den globalen Märkten mit sich bringen, haben wir erkannte die Notwendigkeit, dass F&E zu einer dauerhaften Unternehmenskultur wird. Bei unseren F&E-Aktivitäten ist es unsere Priorität, Importe zu verhindern, unsere Exporte zu steigern und natürlich Produkte mit höherer Wertschöpfung herzustellen. Produkte mit hohem Mehrwert zu entwickeln als Alternative zur traditionellen Produktliga, in der ein intensiver Wettbewerb erlebt wird. In unserem Projektpool befinden sich mehr als 20 Projekte, von denen vier Projekte, die wir als Initialprojekte bei unserem Ministerium eingereicht haben, bewilligt wurden. Dank der Unterstützung unseres Ministeriums werden wir zusammen mit unserem neuen F&E-Zentrum Produkte mit längerer Lebensdauer, mehr Kapazität und hoher Plastifizierungsfähigkeit mit der Kunststoffindustrie zusammenbringen.“


Semerci ist stolz darauf, mit unserer Produktion von Plastifizieranlagen Lieferant bedeutender Maschinenbauer in Europa zu sein unsere Kunden, für die wir Produktlieferanten sind."



Mehmet Satılmış, F&E-Direktor von Şenmak, der angab, dass derzeit 4 F&E-Projekte durchgeführt werden, sagte: „Mit unseren Projekten wie TÜBİTAK, TEYDEB, KOBIGEL rechnen wir mit einem F&E-Aufwand von ca. 4 Millionen TL in einem Zeitraum von zwei Jahren. Das KOBIGEL-Projekt ist beendet. Auch für das TÜBİTAK-Projekt werden Abschlussberichte erstellt“, sagte er. Satılmış sagte, dass sie die Berufsausbildung von F&E-Personal im Hinblick auf die Beschäftigungsförderung unterstützen: „Wir unterstützen die entsprechenden Mitarbeiter bei der Fortsetzung ihrer postgradualen Ausbildung, wenn ihr letzter Abschluss ein Grundstudium ist, und der Promotion, wenn sie Absolventen sind. Da das F&E-Zentrum andererseits als Inkubationszentrum fungieren wird, ist es möglich, dass das im F&E-Zentrum ausgebildete Personal in verschiedenen Unternehmensbereichen eingesetzt wird.“


In den Produktionsstätten in Istanbul Hadımköy wird das "Şenmak R&D Center" mit seinem 21-köpfigen Fachpersonal Studien durchführen.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


ARCHIV

bottom of page